zum Fahrplan
de | en
Logo
de | en
Linienverkehr und Fahrplan 2020
Linienverkehr und Fahrplan
Charterfahrten am Weissensee
Charterfahrten
Webcam und Wetterinfos
Webcam und Wetterinfos
Themenfahrten am Weissensee
Themenfahrten
Facebook
Folge uns auf Facebook

Bei einer Schifffahrt auf dem Weissensee die Natur genießen.


Eine Schifffahrt am Weissensee ist Genuss pur, ideale Entspannung und ein Naturerlebnis für alle Generationen und die ganze Familie!


Die einzigartige Aussicht auf die umliegende Bergwelt im Kärntner Naturpark lässt die Herzen der Besucher der Schifffahrt am Weißensee höher schlagen. Sobald der See eisfrei ist kann man ein Schiff für eine Panorama-Rundfahrt chartern. Der Linienverkehr startet am Anfang Mai und endet ca. Mitte Oktober.

Zum Linienfahrplan 2020 - Weissenseeschiffahrt

Fahrplan 2020

Täglicher Linienverkehr vom 09.05. bis 18.10.2020!

Saisonstart 2020:
ab 30. Mai wieder täglicher Linienverkehr bis 18. Oktober 2020.

Genießen Sie von ca. Anfang Mai bis Mitte Oktober eine einzigartige Schifffahrt am Weissensee. Alle Infos ansehen ...

Charterfahrten am Weissensee in Kärnten

Charterfahrten am Weissensee

Charterfahrten bis ca. 26.10.2020!

Egal ob Gruppenfahrt, Sonderfahrt, Familienfahrt oder Firmenfahrt. Wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot für ihre persönliche Charterfahrt.

Am schönen Weissensee

Erlebnis Weissensee

Im Sommer erreicht das smaragdgrüne Wasser eine Wassertemperatur von 24°C. Vor allem im Herbst, wenn sich die Wälder färben, ist eine Rundfahrt am See ein besonders Erlebnis. Alles über den Weissensee finden Sie hier.


Die Geschichte der Weissenseeschifffahrt


Die Weissenseeschifffahrt wurde 1929 von den Geschwistern Maria Winkler und Christian Müller gegründet. Das erste Schiff war das Motorboot Klara für 12 Personen. Dieses Schiff ist bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs auf dem Weissensee gefahren.

Zudem geht 1930 das kleine 12 Personen Motorboot Möwe in Betrieb. Dieses Boot fährt bereits mehr als ein dreiviertel Jahrhundert. Es ist auch heute noch in Betrieb.

1936 ergänzt die Olympia mit einer Tragfähigkeit von 30 Personen die Flotte. Infolge der Kriegsereignisse bleibt der Verkehr von 1940-1951 eingestellt.

1956 wird die Flotte mit dem Schiff Hubertus für 60 Personen ergänzt. Ihm folgt 1958 das Schiff Falke für 33 Personen.

1962 kommt die Freya für 72 Personen vom Millstättersee zum Weissensee.

1968 geht das Motorschiff Dobra für 44 Personen in Betrieb. 1968 geriet bei einer Überfahrt die Hubertus in Brand, als Ersatz wird 1969 vom Millstättersee die MS Poto für 72 Personen erworben.

Durch den Anstieg des Fremdenverkehrs stechen 1981 das 110 Personen Schiff Weissensee, 1986 das Schiff Kärnten und 1987 das Schiff Austria in Fahrt.

Im Jahre 1989 wird die MS Weissensee verlängert und fast nun 166 Personen.


Die Flotte der Weissenseeschifffahrt


Auf unseren Schiffen verwöhnen wir Sie mit kalten und warmen Getränken.

Für unsere kleinen Gäste haben wir leckeres Eis an Bord, sodass dem Familienvergnügen nichts mehr im Wege steht. Außerdem gibt es auf der MS Weissensee für die kleinen Kapitäne ein eigenes Kindersteuerrad.


MS Weissensee

MS Weissensee

  • Baujahr: 1981
  • Länge: 22,70 Meter
  • Wurde 1989 um 4,7 Meter verlängert und umgebaut
  • Leistung: 93 kW
  • Zugelassen für 160 Personen
MS Kärnten

MS Kärnten

  • Baujahr: 1986
  • Länge: 18 Meter
  • Leistung: 88 kW
  • Zugelassen für 110 Personen
MB Möwe

MB Möwe

  • Baujahr: 1929
  • Länge: 8,80 Meter
  • Leistung: 54 kW
  • Zugelassen für 11 Personen

ES Falke

  • Baujahr: 2012
  • Länge: 9,90 Meter
  • Leistung: 5,88 kW
  • Zugelassen für 16 Personen

Alle Schiffe der Weissensee Schiffsflotte können auch exklusiv für Ausflugsfahrten, Hochzeiten und andere Feiern gebucht werden. Sonderfahrten sowie Charterfahrten sind bis Ende Oktober möglich.


Egal ob Linienverkehr, Charterfahrten oder sonstige spezielle Wünsche: Wir sorgen für Ihr perfektes Angebot an Bord der Weissenseeschifffahrt.



Ihre Familie Winkler
aus Techendorf am Weissensee